Unternehmensgruppe

Die Gaschler Unternehmensgruppe beschäftigt sich seit fast 3 Jahrzehnten mit der Entwicklung und Erstellung gewerblicher Handelsimmobilien mit dem Schwerpunkt Lebensmittel.

1988 fiel der Startschuss für die Gründung der Firma Gaschler Immobilien mit der Spezialisierung auf Konzeption und Vermittlung von Gewerbeimmobilien. 1991 wurde die Gaschler Projektplanungs GmbH als eigene Bauträgergesellschaft gegründet. Im Laufe der Jahre wurden weitere Tochterfirmen und zweckgebundene Projektgesellschaften gegründen, u. a. die Gaschler Bau- und Entwicklungs GmbH mit Herrn Carsten Gerhardt als Geschäftsführer.


Organigramm

 

 

Am Anfang

starteten wir mit der Firma Gaschler Immobilien mit Spezialisierung auf Konzeption und Vermittlung von Gewerbeimmobilien. Zunehmende Raumprobleme, steigende soziale Anforderungen sowie hohe Erstellungs- und Betriebskosten erfordern eine ständige Anpassung von Industrie- und Gewerberäumen in wachsenden Betrieben.

Die Lösung dieses Problems liegt in Baumaßnahmen, deren Ziel die optimale Kombination geänderter Fertigungsmethoden mit gegebenem Wachstum und steigender Flexibilität ist. Die Erfahrung im Erkennen und Analysieren dieser Probleme und die Kontakte zu internationalen Konzernen waren 1991 die Bausteine zur Gründung einer eigenen Bauträgergesellschaft, der Gaschler Projektplanungs GmbH, Mitglied der Gaschler Unternehmensgruppe. Diese spezialisiert sich seit Gründung bundesweit auf die gewerbliche Projektentwicklung und schlüsselfertige Erstellung von Handelsimmobilien. Bis heute sind diverse Tochtergesellschaften Teil der Firmengruppe, welche selbstständig Objektrealisierungen betreiben. Wir arbeiten eng mit allen namhaften Handelsunternehmen zusammen und haben seit unserem Bestehen bundesweit mehr als 75 eigene Standorte mit rund 130.000 m² Verkaufsfläche sowie ca. 20 Standorte in Kooperation realisiert.

HIER können Sie sich unsere Referenzliste mit Projekten ab 1993 als PDF anschauen und downloaden.


ZIELE

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, bei vorgegebenem Kostenrahmen den größtmöglichen Nutzen zu realisieren. Eine Handelsimmobilie soll neu angesiedelt werden, eine andere wird nicht optimal oder gar nicht mehr genutzt: Hier setzt unsere Dienstleistung an. Kommunen zielen auf Übereinstimmung mit städtebaulichen und politischen Zielen ab, die Betreiber interessieren sich für das Verhältnis von Miete und Umsatzerwartung. Die kompetente Zusammenführung der unterschiedlichen Vorstellungen und Interessen aller Beteiligten machen uns von Anfang an zu einem wertvollen Partner auf dem Weg zum Erfolg. Die Zufriedenheit unserer Kunden und Partner ist Beweis dafür, dass wir mit diesem Konzept den richtigen Weg gehen.

Die Gaschler Unternehmensgruppe verschönert nicht nur das Ortsbild und verbessert das regionale Angebot, wir tragen auch dazu bei, Gemeinden und Städte infrastrukturell zu stärken, Arbeitsplätze zu schaffen und die Kaufkraft am Ort zu erhalten.


HIER können Sie sich unsere Firmenbroschüre anschauen und downloaden.