Standortauswahl

Wir suchen ständig Grundstücke in Städten und Gemeinden ab 5.000 Einwohnern und ab ca. 5.000 m² Fläche, welche für die Bebauung mit Lebensmittelmärkten von mindestens 800 m² Verkaufsfläche geeignet und baurrechtlich zulässig sind. Gerne entwickeln wir für Sie auch bestehende Revitalisierungsflächen zur Verlagerung vorhandener Einzelhandelsflächen.


Für uns entscheidende Kriterien und benötigte Informationen bei der Standortauswahl:

  • Zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung, entweder Hauptdurchgangsstraße oder wichtige Nebenstraße, Kreuzungsbereich = Bestlage
  • Das Grundstück sollte gekauft werden können, möglichst keine Erbpacht
  • Erschließung sollte abgeschlossen sein bzw. kurzfristig sichergestellt sein
  • Altlastenfreiheit bzw. geklärte Kostenabgrenzung - bisherigen Nutzung des Grundstücks ist wichtig!
  • Vorhandene Infrastruktur und weitere Stadtentwicklung sind bekannt, z.B. Bau einer Umgehungsstraße, Ausweisung weiterer Gewerbegebiete, Wettbewerbssituation usw.
  • Welche Gutachten liegen vor? (Lärmschutz, Bodengutachten usw.)
  • Ist mit besonderen Erschwernissen durch die/bei der Bebauung zu rechnen?
  • Meinung der Gemeinde / Stadt zum Bebauungsvorschlag 
  • Mieter vorhanden? (Hauptmieter mit Laufzeit 15 Jahre)
  • Bauantrag gestellt? Baugenehmigung erforderlich?



HIER können Sie sich unser Anforderungsprofil für Grundstücke downloaden.

HIER können Sie sich unser Anforderungsprofil für Projektpakete downloaden.